Studio Diary - Antony Gormley

Courtesy the artist & Galerie Thaddaeus Ropac

Woraus ziehen Künstler und Künstlerinnen ihre Inspiration? Die Galerie Thaddaeus Ropac gibt in einer neuen Videoserie, die mit dem britischen Künstler Antony Gormley beginnt, einige Einblicke. Gormley ist bekannt für Skulpturen und öffentliche Installationen, die die Beziehung zwischen Raum, Zeit und dem menschlichen Körper untersuchen.

This a sculpture made without the hand of man, made by the processes of nature, that nevertheless speaks to us about life, about our place within the sequence of time and life that we are part of.

Antony Gormley

Gormley im Gespräch mit PARNASS


Bereits 2018 traf PARNASS Antony Gormley in der Galerie Thaddaeus Ropac. Das Videoformat OnView informiert über aktuelle Ausstellungen und bietet exklusive Statements von beteiligten Künstlern, Kuratoren und Galeristen. Neben Gormley warfen trafen wir in dieser Episode auch Haim Steinbach anlässlich seiner Ausstellung "mojave" in der Galerie Hubert Winter in Wien.

Cover DOROTHEE GOLZ Madonna mit den weißen Federn, 2011 C-Print/ Diasec , 130 × 98 cm © by the artist

Das könnte Sie auch interessieren