ARTLIFE Programm Vorschau

André Ostier, Vicomtesse de Ribes und Pierre Celeyron, Winter Ball, Hotel Coulanges, Paris, 30. Dezember 1958 © A. & A. Ostier

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir für das Jahr 2023 ein spannendes Programm zusammengestellt, das laufend erweitert wird. Wir möchten Sie hiermit herzlich dazu einladen, daran teilzunehmen.


Ihr PARNASS ARTLIFE Team freut sich auf Ihren Besuch! Bei Fragen zu Registrierung, Bestellung und Anmeldung kontaktieren Sie artlife@parnass.at oder +43 1353 6000 28.

8. Feb 2023

10:30 Uhr

art brunch | sotheby's | david keckeis

David Keckeis’ erste Einzelausstellung führt uns in (s)eine phantasmagorische Unterwelt. Der Künstler präsentiert eine Auswahl von Werken, die im letzten Jahr durch die Praxis des automatischen Zeichnens zu Musik entstanden sind.

zur Anmeldung

 

12. Feb 2023

11 Uhr

führung | Kunsthalle krems | the new african portraiture

Die Kunsthalle Krems versammelt in der Gruppenausstellung „The New African Portraiture. Shariat Collections“ führende figurative Künstler:innen afrikanischer Herkunft. Sie nehmen den afrikanischen Kontinent und die Diaspora in den Blick und setzen sich mit komplexen Fragen der Identität, Ästhetik und Kunstgeschichte auseinander. Ihre fesselnden Porträts laden dazu ein, sich mit der oftmaligen Fehldarstellung oder dem Übergehen Schwarzer Menschen in der westlichen Maltradition zu befassen.

zur Anmeldung

 

Amoako Boafo, Kennedy, 2021 © Bildrecht Wien 2022, Courtesy The Shariat Collections, Foto: Jorit Aust

15. feb 2023

16:30 Uhr

führung | the fest | mak

Mit der Ausstellung THE FEST. Zwischen Repräsentation und Aufruhr (MAK Ausstellungshalle, 14.12.2022–7.5.2023) lädt das MAK auf einen vielgestaltigen, opulenten Parcours ein, der Kulturen und Geschichten des Feierns – quer durch die Jahrhunderte – anschaulich und erlebbar werden lässt.

zur Anmeldung

 

André Ostier, Vicomtesse de Ribes und Pierre Celeyron, Winter Ball, Hotel Coulanges, Paris, 30. Dezember 1958 © A. & A. Ostier

24. feb 2023

16:30 Uhr

führung | blaue horde | iko art gallery

Die „Blaue Horde“ ist eine künstlerische Bewegung die regional, national und global nach kulturellen Gemeinsamkeiten sucht und eigenständige Künstlerinnen- und Künstlerpositionen verbindet.

zur Anmeldung

 

Pressefoto: Ausstellung Blaue Horde

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Unsere Veranstaltungen der letzten Monate können Sie auf unserer PARNASS Artlife-Plattform einsehen. Sollten Sie noch kein Teil von Artlife sein, können Sie bei bestehendem Abonnement einfach und kostenfrei Mitglied werden. Schreiben Sie uns dafür eine kurze Nachricht an parnass@artlife.at oder registrieren Sie sich über das Formular auf parnass.at. Wir freuen uns auf Sie!

Das könnte Sie auch interessieren