KUNSTMATT BY PARNASS

Ein neues TV-Format in Kooperation mit R9: „KunstMatt by PARNASS“ – ein TV-Format, konzipiert von PARNASS und Gerald Matt, der die Sendung auch moderieren wird, – stellt Themen und Persönlichkeiten der Kunst vor. Start war Anfang September. Insgesamt sind 12 Folgen geplant.


Folge 1: Marina Abramović

Die erste Folge widmete sich der Opernperformance „7 Deaths of Maria Callas“ von Marina Abramović. Die Opernperformance feierte im September 2020 eine viel beachtete Premiere an der Bayerischen Staatsoper in München. Zu Beginn der Herbstsaison 2021 wurde sie wieder aufgenommen und Anfang September in Paris gezeigt. Weitere Stationen sind Athen und Berlin. Aus diesem Anlass hat Gerald Matt die Künstlerin in München getroffen und mit ihr über ihre Liebe zu Maria Callas sowie über ihre Kunst und ihr Leben gesprochen.


Folge 2: internationale Kunstmessen

In dieser Folge besucht Gerald Matt internationale Kunstmessen in Basel, Kopenhagen und Wien und führt Interviews mit österreichischen Galeristen. Zu Gast sind Thaddaeus Ropac (Galerie Thaddaeus Ropac), Eva Presenhuber (Galerie Eva Presenhuber), Cornelis Van Almsick (Zeller van Almsick), Josef Pipo Eisl und Boris Lesicky (Elektrohalle Rhomberg), Emanuel Layr (Layr), Ernst Hilger (Galerie Ernst Hilger), Martin Janda (Galerie Martin Janda), Markus Peichl (Galerie Crone), Rosemarie Schwarzwälder (Galerie nächst St. Stephan), Victoria Dejaco (Wonnerth Dejaco). Die Interviews wurden während der Enter Art Fair, viennacontemporary und Art Basel aufgezeichnet.


Folge 3: Brigitte Kowanz

Das könnte Sie auch interessieren