Wandertag mit Anna Witt

PARNASS Redaktion

Loquaiplatz , 1060 Wien
Österreich

-
Zurück

Für Wandertag, kuratiert von Nora Mayr, bringt Anna Witt ihre Videoarbeit “Hautfront”, entstanden im Zuge des steirischen herbsts 2020, erstmals nach Wien. Projiziert auf die Fassade des Wohnbauprojektes Frauen-Stadt-Werk I bzw. Margarete-Schütte-Lihotzky-Hof führt dieser Wandertag zu dem europaweit größten Beispiel frauengerechten Wohn- und Städtebaus. Geplant und umgesetzt von den Architekt:innen Franziska Ullmann, Gisela Podreka, Elsa Prochazka und Liselotte Peretti berücksichtigt diese Baustruktur gezielt Alltagsmuster von Frauen und deren Ansprüchen. Als wichtige Aufgabe eines frauengerechten Wohnbaus gilt ein Fokus auf die Erleichterung von Haus- und Familienarbeit, die Förderung nachbarschaftlicher Kontakte und ein Wohnumfeld, in dem Frauen sich wohlfühlen und abends sicher unterwegs sein können. “Hautfront” entstand während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 in einem gemeinschaftlichen Prozess mit Frauen unterschiedlichen Alters aus Feldbach in der Steiermark, Österreich. Dazu wurde eine Diskussionsgruppe gegründet, die sich online traf, um in einer Situation des allgemeinen Rückzugs ins Private gemeinsam Stellung zu beziehen. Subversivität und Widerstand wurden zu zentralen Begriffen, die sich mit den Auswirkungen der Pandemie und der daraus resultierenden Krise für Frauen beschäftigten. Neben den Filmvorführungen bieten zwei dialogische Führungen der Kulturvermittlerin Petra Unger, Wiener Frauen*Spaziergänge, einen vertiefenden Einblick in die Geschichte der Frauen-Werk-Stadt I.

INFOS WANDERWEG 02.07. – 03.07.2021, ganztägig zu begehen Wandertag beinhaltet einen Spaziergang, der selbstständig begangen werden kann und zu Besonderheiten in der Umgebung führt. Anfahrt: 26/ 25 Carminweg Einzelne Stationen finden Sie auf www.wandertag-wien.com und Google Maps

FILMVORFÜHRUNG “HAUTFRONT” Fr, 02.07.2021, 21 Uhr & 21.30 Uhr Sa, 03.07.2021, 21 Uhr & 21.30 Uhr Frauen-Stadt-Werk I, Stg. 1 & Stg. 2, Donaufelder Straße 99 Anmeldungen unter www.wandertag-wien.com

DIALOGISCHE FÜHRUNG mit Petra Unger Fr, 02.07.2021, 19 Uhr (Dauer 1,5 Stunden) Sa, 03.07.2021, 19 Uhr (Dauer 1,5 Stunden)

Treffpunkt Haupteingang Frauen-Stadt-Werk I, Donaufelder Straße 99 Anmeldungen unter www.wandertag-wien.com Die Veranstaltungen folgen den zu der Zeit gegebenen Corona-Sicherheitsbestimmungen. Aktuell: Registrierungspflicht, Nachweis negatives Testergebnis, Genesung oder Impfung, Mindestabstand 1-Meter.


Anna Witt / Wandertag 2 Anna Witts Arbeit umfasst Performance, Video und Installation. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Asta Gröting und Magdalena Jetelova. Ab 2005 studierte sie Performative Bildhauerei bei Monica Bonvicini. Seit ihrem Studium war sie in nationalen und internationalen Ausstellungen und Biennalen vertreten, u. a. der Manifesta 7, der 6. Berlin Biennale, der 1. Vienna Biennale und der Aichi Triennale 2019. Ausstellungen und Performances hatte sie zuletzt: Steirischer Herbst 2020, Wiener Festwochen 2019 und Museum Belvedere 21 (Solo) 2019. Außerdem wurde sie u.a. ausgezeichnet mit dem Outstanding Artist Award für Medienkunst Österreich 2020 und dem Otto Mauer Preis 2018. https://www.annawitt.net

Zur Anmeldung

PARNASS WEEKEND

17. September - 19. September 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: