Tony Oursler | „Specular“

Kunstraum Dornbirn

Jahngasse 9, 6850 Dornbirn
Österreich

-

Täglich 10–18 Uhr

Zurück

Die monumentale, im Dornbirner Stadtgarten gelegene Montagehalle einer ehemaligen Maschinenfabrik mit ihrer imposanten Raumhöhe von mehr als elf Metern präsentiert sich in der aktuellen Bespielung durch den amerikanischen Künstler Tony Oursler komplett im Dunkeln. Sieben von der Decke abgehängte oder am Boden liegende „Augen“ blitzen bunt daraus hervor. Ihre Pupillen werden jeweils zu einer Art Camera obscura, in der die unterschiedlichsten Geschichten verhandelt werden. „Specular“ nennt der 64-jährige New Yorker seine mit sieben Kunststoffkugeln mit Durchmessern zwischen einem und zwei Metern bestückte, speziell für den Ort entwickelte Rauminstallation.

PARNASS WEEKEND

26. November - 28. November 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: