Museum Angerlehner

Ascheter Straße 54, 4600 Thalheim bei Wels
Österreich

-

Montag - Mittwoch auf Anfrage
Donnerstag - Freitag 14.00 - 19.00
Samstag - Sonntag: 10.00 - 18.00

Zurück

Unter dem Titel „Natur. Weiblich“ zeigt Sevda Chkoutova im Salon des Museum Angerlehner Papierarbeiten, in denen es um die angeborene Kraft des weiblichen Körpers und dessen Verbundenheit mit der Natur geht. Der eigene nackte Körper wird zum Instrument, um Sinnlichkeit und Fragilität gegenüber zu stellen. Das Wasser, die Wolken, der Wald sowie die eigene Bettlandschaft sind Kulissen, in denen die Selbstbestimmtheit und die Selbstermächtigung als Ausdruck weiblicher Stärke gefeiert wird.

PARNASS WEEKEND

15. Oktober - 17. Oktober 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: