Patrick Baumüller | Walking the Plank

Patrick Baumüller, 舌蛇 {Shé shé} (= ZUNGENSCHLANGE),2019 Bronze (blau), 26 × 16 × 9 cm © Patrick Baumüller,Courtesy: galerie michaela stock, Patrick Baumüller

Galerie Michaela Stock

Schleifmühlgasse 18, 1040 Wien
Österreich

-

Dienstag und Mittwoch: 16.00 - 19.00
Donnerstag und Freitag : 11.00 - 19.00
Samstag: 11.00 - 15.00

Zurück

Die neue Ausstellung »Walking The Plank« des Tiroler Künstlers Patrick Baumüller in der galerie michaela stock gibt einen Einblick in die globalen Folgen der heutigen Konsumgesellschaft und geht dabei auf den größten Treiber, die Entwaldung, ein. Die auf den ersten Blick spielerisch wirkenden Skulpturen und kinetischen Installationen lassen bei näherer Betrachtung die Überlegungen des Besuchers um die aktuellen umweltpolitischen, ökonomischen und existenziellen Fragen kreisen. So begegnet der Betrachter in der Ausstellung beispielhaft einem Modell eines Trojanischen Pferdes auf einem Skateboard, dessen Tierhaut mit Abgüssen aus gebrauchten Verpackungshüllen chinesischen Fast Foods bearbeitet wurde. Baumüller thematisiert mit mysteriösen Objekten und raffinierten kinetischen Skulpturen menschliche Habgier nach materiellem Besitz und das Missverhältnis von Natur und Kultur.

PARNASS WEEKEND

7. August - 9. August 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: