EUROPÄISCHER TAG DER RESTAURIERUNG

Wien Museum MUSA

Felderstraße 6-8, 1010 Wien
Österreich

Zurück

Restaurierung und Konservierung sind Kernaufgaben eines Museums. Dreizehn Restaurator:innen arbeiten zur Zeit am Wien Museum. Für Großobjekte wie die Originalfiguren des Donnerbrunnens, das Modell von St. Stephan oder das Stadtmodell von 1898 werden noch externe Expert:innen dazu gezogen. Um ihre wichtige Arbeit auch Museumsbesucher:innen vorzustellen, beteiligt sich das Wien Museum erstmalig am EUROPÄISCHEN TAG DER RESTAURIERUNG: Am 16. Oktober ermöglichen Restaurator:innen im Wien Museum MUSA und im MUSA-Depot, im Uhrenmuseum, in der Virgilkapelle, im Römermuseum und im Neidhart Festsaal Einblicke in ihren vielfältigen Berufsalltag. Und geben praktische Tipps.

PARNASS WEEKEND

25. - 27. November 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: