Die Schichtarbeiter und Mona Seidl

Galerie Gut Gasteil

Gasteil 1, 2640 Prigglitz
Österreich

-
Zurück

Die Schichtarbeiter

Malerei


Gemeinsam am gleichen Bild arbeiten die Bühnenmaler Bernard Antl und Markus Schmidel seit etwa zehn Jahren erfolgreich und mit großer Begeisterung unter dem Namen „Die Schichtarbeiter“. Ihre Werke sind durchwegs großformatig, entwickeln sich im gemeinschaftlichen Tun schichtweise und mit offenem Ausgang im lustvollen Experimentieren mit dem Material in eher gedämpften Farbtönen mit leuchtenden Akzenten. Das so entstandene reliefartige  Erscheinungsbild aus Farbe und Collage ist abstrakt, weckt aber Assoziationen an phantastische Landschaften und Traumwelten.

Mona Seidl

Malerei


Die Natur dient der jungen Künstlerin als Ausgangspunkt für ihre großformatigen Ölbilder. Aus der ausgedehnten Beobachtung und dem Verstehen der Phänomene und der Veränderungen im Zeitverlauf schöpft sie die thematischen Impulse, die sie in ihre poetische Bildsprache übersetzt: Die Variationen des Lichts an jedem Tag oder die Reflexionen des Wassers in seiner  grenzenlosen Vielfalt. Im zart lavierten oder kraftvoll pastosen Farbauftrag mit großer Intensität berührt die atmosphärische Stimmung.

PARNASS WEEKEND

17. September - 19. September 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: