Die KUNST & ANTIQUITÄTEN feiert Jubiläum

Kunst & Antiquitäten München

Haus der Kunst - Westflügel
Prinzregentenstr. 1
80538 München
Deutschland

-
Zurück

Die 100. Ausgabe der KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN eröffnet nach den Lockdowns den Reigen etablierter Kunstmessen in Deutschland und startet in frischer Aufstellung mit zahlreichen Vertretern der jungen Händlergeneration neu durch. „Tradition ist wichtig, aber nicht alles. Unter dem Motto ,Nachrückende Generation’ können junge Händler neue Ideen bei uns einbringen wie auch bewährte Vermarktungskonzepte testen. Zugleich möchten wir als Kunst- und Antiquitätenmesse aber auch den Kreis junger Käufergruppen erschließen und für unsere Messe begeistern“, so Martin Puch, 1. Messe-Vorstand. Die renommierte Verkaufsschau im Herzen Münchens spricht Raritätenliebhaber ebenso an wie anspruchsvolle Sammler exklusiver Objekte: Etwa 50 Kunsthändlerinnen und Kunsthändler offerieren diesen Oktober seltene Kunst und Kunsthandwerk vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Schwerpunkte sind Gemälde, Skulpturen, Ikonen und Miniaturen, rare Kunstkammerobjekte, alpenländische Volkskunst, Hinterglasmalerei sowie antike Möbel, Lampen, Glas, Silber, Schmuck und Asiatika. „Tradition ist wichtig, aber nicht alles. Unter dem Motto ,Nachrückende Generation’ können junge Händler neue Ideen bei uns einbringen wie auch bewährte Vermarktungskonzepte testen. Zugleich möchten wir als Kunst- und Antiquitätenmesse aber auch den Kreis junger Käufergruppen erschließen und für unsere Messe begeistern.“

PARNASS WEEKEND

15. Oktober - 17. Oktober 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: