#CLOSEDBUTACTIVE | Tipps der Redaktion

PARNASS Redaktion

Loquaiplatz , 1060 Wien
Österreich

-
Zurück

UNSER TIPP FÜRS WOCHENENDE: #CLOSEDBUTACTIVE

Im aktuellen PARNASS wandeln wir auf den Spuren Jan van Eycks – nun haben uns gute Nachrichten erreicht – die Megaschau in Gent geht in die Verlängerung und wird bis Mitte 2021 zu sehen sein. Schon jetzt schafft die Initiative „Stay At Home Museum“ Abhilfe in Zeiten von Reisebeschränkungen und entführt in die Welt der flämischen Meister. Regelmäßig werden mittwochs virtuelle Führungen mit Live Fragestunden angeboten, später bleiben die Touren online abrufbar. Auch die Österreichischen Museen machen im Sinne von #closedbutactive weiter mit innovativen Digitalformaten. Wir möchten Euch diesmal die Videoclips auf dem Facebook Kanal des Kunstforum Wien empfehlen sowie die amüsante Initiative „Performance Homework“ des Kunsthauses Graz. Hier reflektiert der japanische, in Wien lebende Künstler und Choreograf Michikazu Matsune die Idee Privatwohnungen als Bühne zu nutzen und erteilt gemeinsam mit 25 internationalen Künstlerinnen und Künstlern performative Aufgaben zur Erkundung der eigenen vier Wände. Auch der Kunsthandel schafft aktuell neue Formate im Netz, einen Klick wert: Der Kunsthandel Giese und Schweiger unterhält mit einem kurzweiligen Podcast zu ausgewählten Werken.

Stay at Home | Museum Gent

Sehen Sie Folge 1: Jan van Eyck - MSK Gent. Bewundern Sie die Meisterwerke der van-Eyck-Ausstellung in einer Führung von Co-Kurator Borchert.


Lieblingswerke der Kuratoren | Bank Austria Kunstforum

Das Bank Austria Kunstforum stellt aus dem Homeoffice Lieblingswerke der aktuellen Cindy Sherman - Ausstellung vor, beginnend mit Veronika Rudorfer, Juniorkuratorin des Hauses.


Performance Homework | Kunsthaus Graz

Eine Plattform, um Ideen zu teilen, welche auch in Quarantäne realisiert werden können.


Meisterwerke im Gespräch | Giese und Schweiger

Der Kunsthandel Giese und Schweiger versorgt Sie regelmäßig mit einer Serie von frisch eingespielten Audioguides. Diese können Sie unproblematisch und vor allem kontaktlos genießen.

PARNASS WEEKEND

16. Oktober - 18. Oktober 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: