Bruno Gironcoli. Casted Enigma

Bruno Gironcoli, o.T., 2008, Courtesy Galerie Thoman

Kunstraum Dornbirn

Jahngasse 9, 6850 Dornbirn
Österreich

-

Täglich 10–18 Uhr

Zurück

Eröffnung: Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20 Uhr


Das Werk des 2010 verstorbenen Bildhauers beschreibt in seiner Rätselhaftigkeit und Eigenwilligkeit einen höchst persönlichen Kosmos, der eine Sonderstellung innerhalb des zeitgenössischen Kunstschaffens einnimmt. Alltagsgegenstände mutieren in seinen Skulpturen zu künstlerischen Versatzstücken, welche Geburt, Elternschaft, Eros, Gewalt und Sexualität thematisieren und in Form einer privaten Mythologie zu Metaphern menschlicher Existenz werden. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Bruno Gironcoli Werk Verwaltung GmbH, Wien und der Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck/Wien realisiert.

Führung Kunsthaus graz | KUNST ⇆ HANDWERK

1. Februar 2020

exklusiv für PARNASS ARTLIFE - Mitglieder

Zur Anmeldung

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: