Orangerie Schönbrunn

Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien
Österreich

-
Zurück

Neuer Ort, neue Perspektiven: Die ART VIENNA zieht nach Schönbrunn und macht die herrliche Orangerie und den Garten davor erstmals zum Paradies für Kunstfreunde.


Mit ihren großen Fenstern, ihrer Höhe und Weitläufigkeit verwandelt sich der historische Ort für drei Tage zum stimmigsten Kunstplatz Wiens. Zum Gewächshaus der besonderen Art, in der große Klassiker, wie der kraftvoll gestische Arnulf Rainer, Marina Abramovic und Ulay, mit dem Triptychon „Anima Mundi“, oder Sam Havadtoy und sein poppiger Bugs Bunny in der Spätsommersonne glänzen. Eingebettet sind sie in viel junge, frische Kunst, die im idealen Rahmen aufblühen kann.

Der Garten vor der Orangerie verwandelt sich dazu in einen temporären Skulpturenpark, unter anderem mit einer Oskar Höfinger gewidmeten Sonderschau.

Die von Ema Kaiser-Brandstätter und Sophia Vonier kuratierte Sonderausstellung F möchte anhand von 12 ausgewählten Künstlerinnen den Besucherinnen und Besuchern der ART VIENNA neue und positive Blickwinkel auf zeitgenössische, feministische Arbeiten anbieten. Wiens jüngstes Kunstjuwel zeigt viele spannende Facetten, die man nicht versäumen sollte!

Gewinnspiel

Wir verlosen 5x Freikarten zur Eröffnung der Art Vienna 2022 am 15. September, ab 16 Uhr. Die Tickets können auch beliebig an einem der anderen Messetage eingelöst werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen
Abmeldungen sind jederzeit möglich

PARNASS WEEKEND

7. - 9. Oktober 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: