Auctions & Fine Arts

Online-Galerien

Digitale Kunst

Rahmen - Zwischen Funktion und Ornament

PARNASS Auctions & Fine Arts

Market Report · Collecting · Rahmen

INHALTE der Ausgabe

 

Traditionellerweise begleiten wir den Kunstherbst mit unserem Special zum Kunstmarkt Auctions & Fine Arts, in welchem wir den Fokus auf die Marktanalyse legen, Trends aufzeigen und Künstler und Künstlerinnen vorstellen, die uns in den letzten Monaten aufgefallen sind, wie die Schweizer Künstlerin Mai-Thu Perret, deren Objekt „Leviathan II“ unser Coverbild geworden ist.


Market Report

Nach Schock, digital durch die Krise · Online-Galerien ·Auktionen Online · Kunstmessen

Das diesjährige Kunstjahr stand vor einer besonderen Herausforderung, die naturgemäß auch die Themen dieses Specials dominiert. Die globale Ausbreitung von COVID-19 und der damit verbundene Lockdown führten zur Schließung von Museen, Galerien und Auktionshäusern sowie zur Absage internationaler Messen. Der Markt, der von der Präsentation und dem Verkauf von Kunst in einem internationalen Umfeld lebt, kam über Nacht zum Stillstand. Als Reaktion darauf wurde verstärkt auf Online-Formate gesetzt und das mitunter sehr erfolgreich – neue Käufergruppen wurden erschlossen und ein jüngeres Sammlerpublikum konnte gewonnen werden.

Fabio La Fauci, Midnight Portrait V, 2020 | © Return on Art


Collecting

Trends am Kunstmarkt? · (Wieder- ) Entdeckungen · Sammelobjekt Digitale Kunst · Das 1 × 1 der Kunstversicherung · Sammlerin Regine Thiess · The Hilger Collection

In unserer Rubrik Collecting stellen wir Ihnen zwei Sammlungen vor, präsentieren eine Auswahl von Künstlerinnen und Künstlern, die uns in den Ausstellungen im diesjährigen Kunstsommer und -herbst aufgefallen sind, und geben einen Einblick in das Sammeln von Digitaler Kunst. 

Cory Arcangel | Installationsansicht „Space Age“, Galerie Thaddaeus Ropac, Paris Pantin | Foto: © Philippe Servent, Courtesy Galerie Thaddaeus Ropac, London . Paris . Salzburg


Rahmen

Zwischen Funktion und Ornament

Wenn Sie bereits eine Sammlung haben oder einen Kunstkauf planen, gilt es, sowohl den richtigen Rahmen für Ihre Kunstwerke zu finden als auch diese richtig zu versichern. Rahmen erleben eine Renaissance, selbst in der Zeitgenössischen Kunst, sind sich die von uns interviewten Experten einig, wie in einem interessanten Text über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Rahmens zu erfahren ist.

Edition-Esche Rahmen, Esche Massivholz-Leisten (Detail), HALBE-Rahmen @HALBE


Weitere Inhalte 

40 Jahre Giese und Schweiger · Galerie Weihergut – Gelungener Relaunch · 10 Jahre Kunsthandel Kolhammer · Italienische Avantgarde im Dorotheum · Van Ham – Online voll auf Kurs · Karl & Faber, Auktionshaus Kaupp, Auktionshaus Mehlis

Aboservice

+43 1 353 6000-22
abo@parnass.at

Mo / Di / Mi 09.00 - 15.00 Uhr
Do 09.00 - 16.00 Uhr

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: