Wolfgang Paalen (1905–59)

Wolfgang Paalen, „Paysage totémique“, 1938, Privatsammlung Paris. | Privatsammlung / Private collection, courtesy of Malingue S. A.

Unteres Belvedere, Orangerie

Rennweg 6, 1030 Wien
Österreich

-

Täglich 10 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 21 Uhr

Zurück

Der österreichische Surrealist in Paris und Mexiko

Er war der einzige Österreicher im Kreis der Pariser Surrealisten, ging auf Einladung von Frida Kahlo nach Mexiko und beeinflusste US-Künstler wie Jackson Pollock oder Mark Rothko: Wolfgang Paalen war einer der wichtigsten Impulsgeber der Kunst um die Mitte des 20. Jahrhunderts weltweit. Lange Zeit wurde er dennoch wenig beachtet, nun ist ihm im Belvedere eine umfassende Ausstellung gewidmet. Kuratiert von Andreas Neufert und Franz Smola.

PARNASS WEEKEND

7. August - 9. August 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: