Stones Grow Soft | Minda Andrén

Zeller van Almsick

Franz-Josefs-Kai 3/16, 1010 Wien
Österreich

-

Mittwoch - Samstag 12 - 18 Uhr

Zurück

Popkultur trifft Kunstgeschichte und akademische Ästhetik vermengt sich mit den unkontrollierbaren Bilderfluten des digitalen Jetzt. In der Galerie Zeller van Almsick verhandelt Minda Andrén die Stellung der Malerei innerhalb der piktografischen Reizüberflutung des 21. Jahrhunderts. Unbestreitbar geht der Punkt diesmal an die Ölfarbe – und nicht an die digitalen Pixel.

Zur Ausstellungsbesprechung

PARNASS WEEKEND

14. Mai - 16. Mai 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: