Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien von 1900 bis 1938

Helene Funke, Träume Foto: Johannes Stoll © Belvedere, Wien

Unteres Belvedere, Orangerie

Rennweg 6, 1030 Wien
Österreich

-

Täglich 10 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 21 Uhr

Zurück

Im Kanon der Kunstgeschichte werden sie bis heute kaum genannt. Jene Künstlerinnen, die zur Zeit der Wiener Moderne und der Ersten Republik in Österreich mit ihren Werken einen wesentlichen Beitrag zum Kunstgeschehen geleistet haben, wie z. B. Elena Luksch Makowsky, Broncia Koller-Pinell, Helene Funke oder Erika Giovanna Klien. Im Unteren Belvedere ist diesen Frauen nun eine längst überfällige Präsentation gewidmet.

 Katalog Cover FLYING HIGH © Bank Austria Kunstforum

Ausstellungskatalog

exklusiv für PARNASS ARTLIFE - Mitglieder

Zum Gewinnspiel

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: