SOFT MACHINE

Phileas

Opernring 17, 1010 Wien
Österreich

-
Zurück

Für den diesjährigen Österreichischen Pavillon an der 59. Biennale von Venedig konzipieren Jakob Lena Knebl und Ashley Hans Scheirl ihren Beitrag Invitation of the Soft Machine and Her Angry Body Parts erstmals um einen zweiten Standort in Wien. Zeitgleich zur Ausstellung in Venedig ist Soft Machine in Wien am Opernring 17 zu sehen: eine Zusammenarbeit mit Phileas und präsentiert im neuen Ausstellungsraum der Organisation.

Schloss Hollenegg, Foto: Clarissa Mayer-Heinisch

PARNASS WEEKEND

13. Mai - 15. Mai 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: