Salvador Dalí. Metamorphosen

Salvador Dalí, Sapin de Noël (Mariposa estrellada), 1974, Watercolor, gouache, acrylic and India ink on paper; signed and dated lower center, 34,70 x 24,50 cm | Estimate : 40.000/60.000€ © Artcurial

Artcurial

Rudolfsplatz 3, 1010 Wien
Österreich

-

Montag bis Freitag 10 – 12:30 Uhr & 14 – 17:30 Uhr

Zurück

Unter dem Titel Salvador Dalí, Metamorphosen, bringt Artcurial am 4. Juni ein Ensemble aus 15 Werken auf Papier zur Auktion, die ein spanisches Pharmalabor zwischen 1959 und 1976 bei dem Künstler in Auftrag gegeben hat. Sie wurden 20 Jahre lang in der Dalí-Stiftung in Figueras ausgestellt. Durch das Thema der Metamorphose findet man in diesen Aquarellen und Gouachen die surrealistische Inspiration Salvador Dalís wieder. Die Werke werden im Mai 2019 in den Artcurial-Büros in München und Wien vorab präsentiert.


Im Rahmen seiner großen Auktionen impressionistischer und moderner Kunst versteigert Artcurial am 4. Juni ein Ensemble aus 15 Original-Gouachen von Salvador Dalí. Diese Werke gab das spanische Pharmalabor Hoechst Ibérica zwischen 1959 und 1976 jährlich in Auftrag, um sie für die Grußkarten des Unternehmens zu verwenden. Sie wurden 20 Jahre lang in der Gala-Salvador-Dalí-Stiftung in Figueras ausgestellt, dem Geburtsort des Künstlers. Mit großer visueller Kraft veranschaulichen diese Arbeiten die für Dalís Vorgehen typische Mischung der Techniken – Tusche, Gouache, Aquarell oder Collage – und werden von einem handschriftlichen Text des Künstlers zum dargestellten Thema begleitet. So findet sich auf jedem Bild die surrealistische Inspiration Dalís in Form seiner großen Themen wieder: Metamorphose, Schmetterlingspuppen, Daphne und Don Quichotte.

Diese wurden teilweise mit weihnachtlichen Motiven verbunden, vor allem aber mit Darstellungen der Natur und der Heilkraft von Arzneipflanzen. Der Schätzwert pro Gouache reicht von 20 000 - 30 000 € bis in den Bereich 70 000 - 100 000 €. Das Ensemble wird vom 29. April bis 5. Mai in den Räumen von Artcurial Paris vorab präsentiert. Anschließend geht es im Rahmen der Spring selections auf eine Reise durch die europäischen Büros des Auktionshauses und wird vom 14. bis 17. Mai in München und anschließend vom 22. bis 24. Mai in Wien ausgestellt.

Gianni Colombo After Structures, 1966–67 Galleria l’Obelisco, Roma, 1966 Archivio Gianni Colombo, Milano

ARTLIFE Events im MAI

exklusiv für PARNASS ARTLIFE - Mitglieder

ZUR VORSCHAU

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: