© Museum Art.Plus & VG Bild-Kunst Bonn, 2019

Museum Art.Plus

Museumsweg 1, 78166 Donaueschingen
Deutschland

-

Mittwoch bis Freitag 13 - 17 Uhr

Samstag bis Sonntag 11 - 17 Uhr

Zurück

Das Museum Art.Plus zeigt in seinem modernen Anbau Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR). Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst und ist einer der letzten lebenden Vertreter einer Künstlergeneration, die die moderne Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg neu definierte. Die Farbe Schwarz war von jeher von zentraler Bedeutung für sein künstlerisches Schaffen.

"Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe.

Seit Ende der 1970er-Jahre malt der Ausnahmekünstler ausschließlich monochrom schwarze Bilder, sogenannte "Outrenoirs", deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht und erklären, warum Schwarz für Pierre Soulages eine Farbe des Lichts ist.

PARNASS WEEKEND

7. August - 9. August 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: