PARK SEO-BO UND ADOLF FROHNER

Forum Frohner

Minoritenplatz 4, 3504 Krems-Stein
Österreich

-

Dienstag - Sonntag: 11.00 - 17.00
Montag wenn Feiertag: 11.00 bis 17.00

Zurück

1961 lernten sich Park Seo-Bo und Adolf Frohner in Paris kennen. Beide jungen Künstler verbrachten dort ein Jahr mit einem UNESCO-Stipendium. Dies war der Beginn einer Freundschaft, die sich über Jahre fortsetzte. Park Seo-Bo und Adolf Frohner befanden sich zur Zeit ihrer Begegnung in einer Phase der Suche. Die Avantgarde in der Kunstmetropole Paris – vor allem die informelle Malerei und die von Dubuffet initiierte Art brut – war ein wichtiger Impuls. Obwohl Adolf Frohner und Park Seo-Bo später ihre Arbeit auf unterschiedliche Weise entwickelten, bleiben die Eindrücke der Pariser Jahre prägend.

PARNASS WEEKEND

26. November - 28. November 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: