Omer Fast. Der Oylem iz a Goylem

Omer Fast, Der Oylem iz a Goylem, 2019, Produktionsstill | Foto: Courtesy of the artist, Kameramann: Stefan Ciupek

Salzburger Kunstverein

Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3, 5020 Salzburg
Österreich

-

Di-So 12-19 Uhr

Zurück

Eröffnung: Fr, 26. Juli 2019, 19 Uhr


Diese Ausstellung portraitiert in drei Filmen die menschliche Begegnung mit dem Übernatürlichen. Im neuen Film Der Oylem iz a Goylem macht eine einsame Schifahrerin in den Salzburger Bergen eine unheimliche Bekanntschaft. Der Film wurde 2019 in Salzburg gedreht und wird im Salzburger Kunstverein uraufgeführt. Der zweite Film The Invisible Hand zeigt die Konfrontation einer Familie mit einem Geist im Pearl River Delta, China. Der dritte Film August basiert lose auf den letzten Lebensjahren des Fotografen August Sander. Alle drei Filme werden in einer medizinisch konstruierten Umgebung gezeigt.

Gewinnspiel Handsignierter Katalog | Arnulf Rainer

exklusiv für PARNASS ARTLIFE - Mitglieder zur Jubiläumsausstellung

Zur Anmeldung

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: