Olga Holzschuh

Einladungsmotiv, Olga Holzschuh

KOENIG2 by_robbygreif

Margaretenstraße 5 , 1040 Wien
Österreich

-
Zurück

Eröffnung: Donnerstag, 7. März 2019, 18-21 Uhr


Das Interesse von Olga Holzschuh richtet sich auf die enge Beziehung zwischen digitaler Technologie und der sich verändernden Wahrnehmung von Wirklichkeit und ihrer Materialisierung. Im Zentrum steht die Frage, inwiefern und wie sich neue Technologien auf unser Denken, Handeln und Fühlen auswirken – die Künstlerin lässt sowohl über deren gegenwärtigen als auch zukünftigen Zustand nachdenken. So spiegeln ihre Arbeiten unter anderem Posen und Gesten, in die sich der menschliche Körper durch die digitalen Technologien fügt, als auch die Einschreibung von konventionellen Definitionen in unsere Vorstellungen von Identität und Welt. Neben Fotografie treffen weitere Medien und Ausdrucksformen wie Video, Performance, Zeichnungen, Installation in ihren Arbeiten aufeinander.

©KHM-Museumsverband

ARTLIFE Events im April

exklusiv für PARNASS ARTLIFE - Mitglieder

ZUR VORSCHAU

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: