MYLAR BY BIL BROWN

Leica Galerie Wien

Walfischgasse 1, 1010 Wien
Österreich

Zurück

Inspiriert von Ira Cohens „The Mylar Chamber“ aus den 1960er Jahren fotografierte Bil Brown dutzende Motive für „Mylar“, seine Neuinterpretation von Cohens Offenbarung. Browns Serie schafft überraschende psychedelische Deformationen und Metamorphosen, die projizierte Identitäten enthüllen, und ist sowohl eine Hommage als auch eine weitere Erforschung eines surrealen Prozesses, der für das digitale Zeitalter ausgegraben wird.

Bil Brown ist ein objektiv-basierter Künstler, der in Los Angeles, Kalifornien, als Fotograf, Kameramann und Regisseur lebt und arbeitet. Ob Porträts, modeähnliche Bilder oder fotojournalistische Essays, Bils Vision fängt hochenergetische Momente und Extremitäten der bewussten Welt oder die Vorahnung der Vorahnung – des Kommenden ein

PARNASS WEEKEND

15. Oktober - 17. Oktober 2021

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: