im Studio: Isabella Kohlhuber

Kunst im Traklhaus

Waagplatz 1a, 5020 Salzburg
Österreich

-

Dienstag - Freitag: 14.00 - 18.00
Samstag: 10.00 - 13.00

Zurück

Parallel zu Kaufer und Hanakam & Schuller wird im Traklhaus Studio Isabella Kohlhuber (*1982 Bad Ischl) gezeigt. Für die Ausstellung formuliert die Künstlerin ein gesellschaftskritisches installatives Setting in dessen Zentrum die neue Arbeit Die neueste Arbeit „Soup/ Soap/ Dope“ steht. Eine Stapelung schwarzer Seifen-Objekte, die im trockenen Ausstellungsraum ihrem eigentlichen Gebrauchszweck entwendet wurden und nun Wertevorstellungen von Hygiene ebenso befragen wie die Vergänglichkeit ihrer selbst. Daneben fasst die Schau Tuschezeichnungen und Typogramme Kohlhubers.

PARNASS WEEKEND

7. August - 9. August 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: