GREGOR SAILER

Kunst Haus Wien

Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien
Österreich

-

18 Uhr

Zurück

Das Innere eines historischen Bergwerkstollens, der während des Zweiten Weltkriegs als gigantische unterirdische Fabrik genutzt wurde, eine überdimensionale Forschungsstation, die aus der schneebedeckten Bergwelt Grönlands ragt, oder die Kulisse einer Häuserfront, die von der Armee für Schießübungen genutzt wird, sind nur einige der Sujets, die der Tiroler Künstler Gregor Sailer in seinen Fotografien widergibt. Das Kunst Haus Wien widmet ihm eine Mid-Career-Retrospektive.

PARNASS WEEKEND

30. September - 2. Oktober 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: