Friedl Dicker-Brandeis. Werkstätten bildender Kunst

Universität für angewandte Kunst Wien

Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Österreich

-
Zurück

Mit der Ausstellung Friedl Dicker-Brandeis. Werkstätten bildender Kunst soll der Blick auf das Œuvre der Künstlerin vertieft und nuanciert werden.
Friedl Dicker-Brandeis‘ (1898 – 1944) künstlerisches Werk ist vielschichtig, gesellschaftsutopisch und multimedial. Die entlang von Arbeiten aus Kunstsammlung und Archiv zusammengestellte Schau rückt dafür die materielle, formale und thematische Komplexität ihrer gattungs- und medienübergreifend angelegten Produktion ins Zentrum. Sie adressiert neben den vielfältigen Arbeitsweisen der Künstlerin und deren politischen und historischen Kontexten – auch die intellektuellen und künstlerischen Milieus, mit denen sie verbunden war.

PARNASS WEEKEND

25. - 27. November 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: