Food Revolution 5.0

Blick in die Ausstellung «Food Revolution 5.0» im Gewerbemuseum Winterthur. Bereich «Tisch» | Foto: Bernd Grundmann

Gewerbemuseum Winterthur

Kirchplatz 14, 8400 Winterthur
Schweiz

-

Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr

Donnerstag: 10 – 20 Uhr

Zurück

Was und wie wollen wir in Zukunft essen? Wie wird im Zeichen von Klimawandel, stetig wachsender Weltbevölkerung und zunehmender Verstädterung die Versorgung der Menschheit sichergestellt? Welche Ernährungsgewohnheiten werden wir aufgeben, zu welchen zurückkehren? Oder werden wir womöglich ganz neue Formen entwickeln, mit denen wir überlebenswichtige Nährstoffe zu uns nehmen? Ob In-vitro-Fleisch, Gemüse aus Indoor-Farmen, Algenproteine oder auch Mehlwürmer: Rund 50 internationale Design- und Forschungsprojekte widmen sich diesen Fragen und stiften an zu einer Food Revolution 5.0.

Mit Werken von:

Miho Aikawa (US) / Hanan Alkouh (KW) / Kosuke Araki (JP) / Bastian Austermann & Luisa Hilmer (DE) / Bee Collective (NL) / Dan Bossin & Tony Pilz (DE) / Bionicraft Co. (TW) / Burton Nitta (UK) / The Center for Genomic Gastronomy (IE) / Coopérative d’habitation Équilibre (CH) / Dycle (DE) / Andrew Forkes & Susana Soares (UK) / Fraunhofer Institut (DE) / Julian Frey (CH) / Paul Gong (TW) / Gottlieb Paludan Architects (DK) / Martí Guixé (ES/DE) / Noël Hochuli (CH) / René Kuntzag (DE) / Pei-Ying Lin (TW) / Livin Studio (AT/HK) / Julia Lohmann & Marcis Ziemins (DE/UK) / Isabel Mager (DE/NL) / Marina Mellado (UK) / Maurizio Montalti (IT) / Museo della Merda (IT) / Carolien Niebling (NL/CH) / José de la O (MX) / Klaus Pichler (AT) / Pro Specie Rara (CH) / Chloé Rutzerveld (NL) / Johanna Schmeer (DE) / Carolin Schulze (DE) / Gregg Segal (US) / Andrea Staudacher (CH) / George Steinmetz (US) / Austin Stewart (US) / Ina Turinsky & Andreas Wagner (DE) / Marije Vogelzang (NL) / Henk Wildschut (NL) / WormUp (CH) / Youtrition (CH) / Maria Zimmermann (CH) / u. a.

PARNASS WEEKEND

23. Oktober - 25. Oktober 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: