Elly und Wilhelm Kuch – Keramik zum 95. Geburtstag

Kunstmuseum Erlangen

Nürnberger Str. 9, 91052 Erlangen
Deutschland

-
Zurück

Wilhelm (geb. 1925) und Elly Kuch (1929 – 2008) zählten über Jahrzehnte zu den wichtigsten Repräsentanten der Keramik-Szene nicht nur in Deutschland: Sie erhielten internationale Preise wie den Premio Faenza und ihre Objekte wurden überall auf der Welt in Ausstellungen gezeigt. Diesem herausragenden Künstlerehepaar widmet das Kunstmuseum Erlangen anlässlich des 95. Geburtstages von Wilhelm Kuch eine Ausstellung, die ihr Schaffen von Gebrauchs- und Baukeramik bis hin zu außergewöhnlichen Gefäßen und Objekten abbildet. Das Paar begriff sich als Einheit: Oft schuf Elly die Form und Wilhelm entwickelte die Gestaltung der Oberfläche. Die Ausstellung zeigt einen möglichst großen Überblick über das kunsthandwerkliche Schaffen der Keramikwerkstatt Kuch und wird die Besucher*innen staunen lassen, was mit Keramik alles möglich ist.

PARNASS WEEKEND

23. Oktober - 25. Oktober 2020

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: