CRANACH | Die Anfänge in Wien

Kunsthistorisches Museum

Maria-Theresienplatz, 1010 Wien
Österreich

-

Dienstag – Sonntag: 10 – 18 Uhr
Donnerstag: 10 – 21 Uhr

Zurück

Lucas Cranach d. Ä. (1472–1553) schuf seine frühesten bekannten Werke um 1500 in Wien, kurz bevor er seine Karriere als Hofmaler der sächsischen Kurfürsten in Wittenberg startete. Erstmals beleuchtet ein Ausstellungsprojekt nun das Frühwerk des Künstlers. Dafür arbeiten die Sammlung Oskar Reinhart „Am Römerholz“ in Winterthur und das Kunsthistorische Museum Wien zusammen.

PARNASS WEEKEND

25. - 27. November 2022

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: