Bugholz. Vielschichtig - Thonet und das moderne Möbeldesign

Gebrüder Thonet | Sessel, Modell Nr. 14, Wien, 1859 (Ausführung 1890-1918) | © MAK/Georg Mayer

Museum für angewandte Kunst

Ausstellungshalle
Stubenring 5
1010 Wien
Österreich

-

täglich 10.00–18.00

Zurück

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums des weltbekannten Unternehmens Thonet lädt das MAK zu einer Zeitreise durch das moderne Möbeldesign. Die innovativen Bugholzmö- bel von Michael Thonet begründeten eine der erfolgreichsten Möbelmarken der Welt und schrieben Stilgeschichte. Die Ausstellung BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG. Thonet und das moderne Möbeldesign konfrontiert das faszinierende Thonet-Programm mit zahlreichen weiteren ästhetisch und historisch prägenden Exponaten. Über eine chronologisch angelegte Gesamtschau hinaus werden die legendären Thonet-Möbel erstmals breit in die technologische, typologische, ästhetische und historische Entwicklung des Möbeldesigns eingebettet.

PARNASS WEEKEND

3. April - 5. April

zu den Tipps

 

Newsletter

Der PARNASS Newsletter informiert Sie immer über die aktuellsten Kunstthemen: