Tschumi Alumni. How art works? How culture works?

Tymek Borowski, How Culture Works?, 2015 Video
05.05.2018, 10:00 bis 21.06.2018, 18:00
Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien
Burgring 2
8010 Graz
Österreich

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:
täglich außer Montag: 10 – 18 Uhr
Donnerstag: 10 – 20 Uhr

info@km-k.at
+43 316 740 084

Die Ausstellung „Tschumi Alumni. How art works? How culture works?“ widmet sich der Frage nach der Verbindung und dem produktiven Austausch von Kunst und Kultur und möglichen Optionen ihrer Wirkung auf Individuum und Gesellschaft. Die Künstler_innen Tymek Borowski (1984 Warschau, lebt in Warschau) und Maruša Sagadin (1978 Ljubljana, lebt in Wien) reflektieren und hinterfragen in ihren Arbeiten auf kritische Weise Prozesse, die mit Informations- und Datenaustausch sowie tradierten kulturellen Verhältnissen zu tun haben. Während Borowskis künstlerische Wurzeln in der Malerei liegen, widmet er sich in seinen jüngeren Arbeiten zunehmend digitalen Formaten wie Video und Animation. Sagadin, die vorwiegend skulptural arbeitet, bezieht sich in ihren Arbeiten auf die Architektur und hinterfragt ihre Funktion und Rolle in der gegenwärtigen Gesellschaft.

Ort: 

Kategorie: