PODIUMSDISKUSSION: Sammler und deren Einfluss auf den Kunstmarkt

20.11.2014, 18:30
Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte
Universitätsring 10
1010 Wien
Österreich

Seit mehreren Jahren lässt sich beobachten, dass Sammler sehr stark an der Kunstproduktion mitwirken: Sie pflegen ein außergewöhnlich weites Netzwerk, propagieren Künstler und wirken an der Entstehung von Hypes mit. Welche komplexen Zusammenhänge stecken dahinter?

Es diskutieren: Thomas Angermair, Partner Dorda ­Brugger Jordis Rechtsanwälte, Wien; Ernst Hilger, Galerie Ernst Hilger, Wien; Karola Kraus, Direktorin mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien; Gerald Matt, Kulturmanager, Wien; Harald Falckenberg, Direktor Deichtorhallen, Hamburg
Moderation: Clarissa Stadler, Kulturredakteurin ORF

In Kooperation mit

Ort: 
Thema: