Maurizio Nannucci

26.01.2018 bis 20.03.2018
GALERIE NIKOLAUS RUZICSKA
FAISTAUERGASSE 12
5020 Salzburg
Österreich

MAURIZIO NANNUCCI (*1939 Florenz) feiert im Jahr 2019 seinen 80. Geburtstag. Im Hinblick darauf zeigt die Galerie bereits dieses Jahr vier neue Lichtinstallationen, die der Künstler eigens für die Galerie geschaffen hat: MOVING BETWEEN DIFFERENT OPPORTUNITIES AND OPEN SINGULARITIES liest man in kreisrund an der Wand angeordneten Neon-Schriftzügen mit einem Durchmesser von 250 cm in den Farben BLAU, ROT, GELB und WEISS. Der Kreis ist dem Künstler zufolge eine in sich  geschlossene Form: klar und eindeutig. Bisher verwendete MAURIZIO NANNUCCI die Kreisform in seinem OEuvre selten: das berühmteste Beispiel ist der „Blaue Ring“ in der Bibliothek des Deutschen Bundestages in Berlin, der zwei Sätze aus einem Text von Hannah Arendt zitiert. Im Regelfall, wie auch in unserer Ausstellung, entstammen seine Wortkreationen jedoch originären Gedankenspielen.

Ort: 
Autor: 

Kategorie: