Kathleen Ryan: Bacchante

Kathleen Ryan: Bacchante, courtesy the artist and Josh Lilley
26.04.2017 bis 01.10.2017
Theseustempel
Volksgarten
1010 Wien
Österreich

Öffnungszeiten:

April bis Oktober
während der Ausstellungen
täglich 11 - 18 Uhr

Kontakt:

Email: info@khm.at

In Fortsetzung der Reihe von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst im Theseustempel zeigt das Kunsthistorische Museum Wien heuer eine neue Auftragsarbeit der jungen amerikanischen Bildhauerin Kathleen Ryan: Bacchante. Es handelt sich um die erste Museumsausstellung der Künstlerin.

Kathleen Ryan wurde 1984 in Santa Monica, Kalifornien, geboren. Sie studierte Archäologie und Kunst am Pitzer College und schloss 2014 den renommierten Master-of-Fine-Arts-Lehrgang an der UCLA (University of California, Los Angeles) ab. Zu ihren Lehrern dort gehörten der Künstler Charles Ray und die Künstlerin Catherine Opie. Ryan hat ihre Arbeiten in Einzelausstellungen bei Josh Lilley in London und in der Ghebaly Gallery in Los Angeles gezeigt. Sie hat im Frieze Sculpture Park in London eine Arbeit präsentiert und an der 71. Scripps-Keramikschau, der ältesten jedes Jahr stattfindenden Keramikausstellung in den Vereinigten Staaten, teilgenommen. Sie lebt und arbeitet zurzeit in Los Angeles und New York.

Kuratiert wird die von den Contemporary Patrons des Kunsthistorischen Museums und dem Medienpartner PARNASS großzügig unterstützte Schau von Jasper Sharp.

Ort: 
Thema: 
Kunstszene: 

Kategorie: