Eröffnung: James English Leary & Patric Sandri

James English Leary, Double Infinity, 2016 Acrylic on shaped canvas 177.8 x 132.1 cm, 70 x 52 in
04.05.2017, 19:00
Galerie Lisa Kandlhofer
Brucknerstrasse 4
1040 Wien
Österreich

JAMES ENGLISH LEARY | THE BURSTING GRAPE

James English Leary (*1982 Chicago, USA) präsentiert in der Ausstellung „The Bursting Grape“, seiner ersten Einzelausstellung in Österreich, Bild-Objekte die aus den einzelnen Bildelementen (Keilrahmen, Leinwand, Farbe, in dieser Reihenfolge) konstruiert sowie geformt werden und mit dem traditionellen Rechteck brechen. 
Learys Arbeiten greifen auf eine humorvolle Art die Problematik auf wie ein Gemälde zu lesen sei und verbinden das Kunsterlebnis mit einem „Slapstick-Rorschach“, das sich in einem Drama der Lesbarkeit äußert und sich auf die Unmöglichkeit bezieht eine Form zu schaffen die nicht auf etwas bereits Existierendes zurückzuführen ist. 
Das Erschließen der Motive erfolgt somit allein durch die subjektive Wahrnehmung des Betrachters.

Mit Patric Sandris Ausstellung "PAINT(H)INGS" wird erstmalig der PROJECT ROOM der Galerie Lisa Kandlhofer bespielt und offiziell eröffnet.

In der Ausstellung "PAINT(H)INGS“ zeigt Patric Sandri (*1979 Uster, CH) Kompositionen mit Linien, Farben sowie mathematischen Konzepten. Dabei wird die klassische Funktion des „Bildes“ hinterfragt und mithilfe des Keilrahmens um eine Ebene in die Dreidimensionalität erweitert. 

Sandris Arbeitsweise liegt ein mathematisches Konzept der Ineinander- sowie Übereinanderlagerung zugrunde, nach welchem die einzelnen Keilrahmen konstruiert und anschließend bemalt werden.

Die Bedingungen der Malerei werden offenbart, die auf die Holzkonstruktionen aufgebrachten Primärfarben mischen sich miteinander, schimmern und reflektieren durch transparente Stoffe auf ihren Hintergrund und verleihen den Arbeiten einen skulpturalen Charakter.

Der Künstler schafft es auf eine einzigartige Art und Weise nicht-figurative malerische Gegenstände zu entwickeln, deren Bedeutung sich durch den Akt des Sehens erschließen lässt.

Ort: 

Kategorie: