Kunstvolles LENDHOTEL von Helmut Marko

24.05.17
Kleine Zeitung Kulturjournalist Frido Hütter, Red Bull Motorchef Dr. Helmut Marko und PARNASS Managing Partner Gerhard Krispl vor einem Werk von Christian Rosa.

LEND FOR TAKE-OFF

Der Kunstsammler, Red Bull Motorchef und Investor Dr. Helmut Marko erweitert mit dem LENDHOTEL in Graz die Reihe seiner Kunsthotels. Neben dem Augarten Art Hotel und dem Schlossberghotel gibt es nun auch eine kreative Destination im Trendbezirk Lend. Junge Österreichische Kunst steht im Vordergrund des Hotels im reduzierten Design. Denn Helmut Marko hat auch sein drittes Grazer Hotel großzügig mit Kunstwerken ausgestattet und so eine semi-öffentliche Ausstellungsfläche zeitgenössischer Kunst geschaffen, ein persönliches Anliegen das er im Interview mit PARNASS genauer ausführt. Wer sich im LENDHOTEL niederlässt wird kunstvoll eingebettet. Für eine inspirierende Nächtigung sorgen unter anderem Kunstwerke von Bruno Wildbach, Olivia Kaiser, Katherina Olschbaur, Matthias Buch, Christian Rosa, Soli Kiani und Richard Kaplenig. Doch das neue Haus birgt auch weitere Highlights, allen voran die Rooftop Terrasse mit einem Rundumblick über ganz Graz.

Bei traumhaftem Wetter kamen vergangene Woche zahlreiche hochkarätige Gäste zur Eröffnung, PARNASS Managing Partner Gerhard Krispl traf, unter vielen anderen, Bürgermeister Siegfried Nagel, Haubenkoch Didi Dorner, Kleine Zeitung Kulturjournalist Frido Hütter, Unternehmer Helmut Brolli, Kabarettist Andreas Vitasek und die LENDHOTEL-Architektin Nicole Lam.

www.lendhotel.at

Ort: 
Thema: 
Autor: 

Kategorie: