das weisse haus: Ausschreibung Critic in Residence

03.08.17
Im Rahmen seines Critic in Residence-Programms vergibt studio das weisse haus in Kooperation mit PARNASS eine weitere Residency an eine/n aufstrebende/n Autor/in:

Ziel dieses dreiwöchigen Aufenthalts ist es, die Wiener Kunstszene vor allem während der Vienna Art Week (13.11.–19.11.2017) kennenzulernen und im Rahmen eines umfassenden Mentoring-Programms wesentliche Einblicke in die Abläufe eines etablierten Kunstmagazins zu erhalten.  

Da PARNASS den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die zeitgenössische Kunstszene in Österreich sowie auf jene des deutschsprachigen Auslandes (Deutschland, Schweiz, Südtirol, Belgien, Liechtenstein) legt, richtet sich die Ausschreibungausschließlich an deutschsprachige Autor/innen aus diesem geografischen Raum. Dadurch wird Nachhaltigkeit generiert und die Option auf eine längerfristige Zusammenarbeit gegeben.  

Unser Angebot beinhaltet sowohl kostenlose Wohn- und Arbeitsräume, einen Reisekostenzuschuss und die Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen der VAW 2017 und des 10 jährigen Jubiläums des weissen hauses. Weiters wird der Austausch mit in Wien lebenden Künstler/innen und Kurator/innen gefördert und die Möglichkeit geboten, mit ihnen im Rahmen von studio visits Interviews zu führen. PARNASS hingegen wird den / die Critic in Residence mit einem umfassenden Mentoring-Programm betreuen, das folgende Schwerpunkte umfasst: Aufbau eines Kunstmagazins, Thematisieren von unterschiedlichen Textformaten, Textgestaltung u.v.m..

Dauer der Residency
08.11.–30.11.2017 

Einsendeschluss
31.08.2017, 17h 

Details zur Ausschreibung
https://w.studiodwh.at/current-calls/critic-in-residence-in-kooperation-mit-parnass/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis einschließlich 31.08.2017 unter 
applications@dasweissehaus.at

Kategorie: